Unwetter 2008 - Bogensport

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unwetter 2008

Medien > Berichte > bis 2013

Unwetter über dem Bogenplatz!

Am Sonntag, dem 22. Juni 2008 traf ein heftiges Unwetter mit schweren Sturmböen unseren Bogenplatz.
Acht Bäume brachen oder wurden entwurzelt, zerstörten zwei Scheibenständer und blockieren einige Schießbahnen. Die endgültigen Aufräumarbeiten mit schwerem Gerät kann Bauer Dapper erst durchführen, wenn der Boden wieder trocken geworden ist.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü